11. September 2018: "Erster Schultag"

 

20 Erstklässler hatten am vergangenen Dienstag ihren ersten Schultag in der Freihunger Grundschule. Unsere Rektorin Frau Ulrike Frank hieß die Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Paten herzlich willkommen, bevor sie von der zweiten Klasse mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ empfangen wurden. Auch unser Bürgermeister Norbert Bücherl richtete Begrüßungsworte an die ABC-Schützen. Dann durften die Schulanfänger mit ihrer Klassenlehrerin Frau Annemarie Stubenvoll ihre erste richtige Schulstunde erleben. Die Erwachsenen wurden in dieser Zeit vom Elternbeirat mit Kaffee und Kuchen verköstigt. Schließlich begaben sich alle in die katholische Kirche, wo den Kindern die beiden Pfarrer Bernhard Huber und Matthias Weih den kirchlichen Segen mit auf ihren Weg gaben.

Wir wünschen unseren neuen Erstklässlern eine schöne und erfolgreiche Schulzeit.