8. Oktober 2018: "Warnwestenaktion 1. Klasse"

 

Als Verkehrsdetektive unterwegs!

Ein großes Anliegen ist es jedes Jahr, die Erstklässler mit gelben Warnwesten auszustatten. "Gesehen werden!" heißt hier die Devise. Nachdem im Unterricht das Thema "Helle Kleidung schützt" ausführlich behandelt wurde, erhielt jedes Kind eine von der Verkehrswacht gesponserte Warnweste. Besonders in der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass alle Fußgänger von den anderen Verkehrsteilnehmern immer und vor allem rechtzeitig gesehen werden. Jetzt stehen auch die Eltern etwas in der Pflicht, damit ihre Kinder die wetterfesten Jacken auch täglich überziehen!